MENÜ

Leon Schneider zur Nationalmannschaft-Sichtung eingeladen

29.09.2021

Baskets-Talent bei großer Nachwuchs-Leistungsschau des DBB in Heidelberg mit dabei

Das „Bundesjugendlager“, die Nachwuchs-Leistungsschau des Deutschen Basketball Bunds (DBB), findet in diesem Jahr vom 30.9.2021 bis zum 03.10.2021 am Olympia-Stützpunkt Rhein-Neckar in Heidelberg statt. Nahezu 200 junge Korbjägerinnen und Korbjäger präsentieren sich den Bundestrainern in 16 Auswahlteams.

Mit dabei ist erstmals auch ein Akteur aus Vilsbiburg: Leon Schneider. Mit 13 Jahren misst das Baskets-Eigengewächs bereits stolze 195cm. Bei einer Sichtung für die Bayernauswahl im März diesen Jahres, machte Schneider erstmals auf sich aufmerksam. Seitdem wurde er zu allen monatlich stattfindenden Lehrgängen oder Turnieren eingeladen: Als einziger Spieler in Bayern. Dem bayerischen Landestrainer Razvan Munteanu ist neben seiner Größe sein gutes Ballgefühl und seine Feldübersicht aufgefallen. Folgerichtig geht es für Schneider, der seit der U10 alle Baskets-Jugendmannschaften durchlaufen hat, nach Heidelberg zur Sichtungsmaßnahme des DBB.

Insgesamt geht es beim “Bundesjugendlager” darum, die Entwicklung der zahlreichen Talente zu begutachten und auch neue Spielerinnen und Spieler zu entdecken, die bisher noch nicht auf den Zetteln der Coaches zu finden waren. Das Ganze auch unter Berücksichtigung der ganz unterschiedlichen Corona-Situationen, in denen sich die Youngster befunden haben und befinden.

Leon Schneider durfte als Kaderspieler während der Corona-Lockdowns immer individuell in der Halle trainieren und hat diese Zeit optimal genutzt. Gemeinsam mit Marc Vilas (Wurf), Moritz Kraske (Ballhandling), Daniel Wicharz (Athletik) und Jodi Kreutzer (Koordination und Abschlussbewegungen) hat er den Sommer über an verschiedenen Facetten seines Spiels gearbeitet und ist so bestens gerüstet für die Sichtung.

Zurück aus Heidelberg steht dann ja auch bereits die kommende Saison vor der Tür. Hier wird Schneider für die Baskets in der U16-Bayernliga auf Korbjagd fahren und in der Herren 4 seine ersten Erfahrungen im Seniorenbereich sammeln.

 

Mit Leon Schneider ist erstmals ein Baskets-Talent bei der großen Nachwuchs-Leistungsschau des DBB in Heidelberg vertreten.